Epidemiologie von Sehnenverletzungen im Sport. In Muskel- und Sehnenverletzungen: GOTS-Expertenmeeting Burg/Spreewald vom 26.05.-29.05.2016. (Book Chapter)

  • Sports Medicine Research Laboratory
July 11, 2017 By:
  • Nuhrenborger C
  • Seil R
  • Ueblacker P
  • Hotfiel T
  • Drews B
  • Bloch W
  • Mauch F
  • Krifter RM
  • Engelhardt M.

Die Muskulatur ist das größte parenchymatöse Organ des Menschen. Beim Erwachsenen macht sie 40 bis 50 % des Körpergewichtes aus. In vielen Sportarten sind Muskel- und Sehnenverletzungen die häufigste Folge von Traumen oder Überlastungserscheinungen. Inadäquat behandelte Muskel- und Sehnenverletzungen sind der häufigste Grund für das Karriereende (Berufsunfähigkeit) im Profifußball. Aber auch viele Freizeitsportler haben insbesondere an der unteren Extremität aufgrund übersehener oder falsch behandelter Muskel- und Sehnenverletzungen langwierige Probleme.

2017 Jul. Engelhardt M and Mauch F, eds. Verlags-Comptoir Rolle, 2017. p.19-26. ISBN 978-3-939718-30-7.
Other information