Molekulare Diagnostik bei Allergie gegen Säugetiere. In Molekulare Allergiediagnostik. (Book Chapter)

  • Molecular and Translational Allergology
September 15, 2015 By:
  • Hilger C
  • Kleine-Tebbe J.

Neben Hausstaubmilben bilden Säugetiere die wichtigste Allergenquelle in Innenräumen im häuslichen und beruflichen Umfeld. Allergene sind an Tierhaaren, im Speichel und im Urin von Tieren zu finden. Mittlerweile sind viele Allergene gut charakterisiert, sie lassen sich in zwei Hauptfamilien einordnen: Lipokaline und Serumalbumine. Das folgende Kapitel erläutert die Eigenschaften der Allergene von verschiedenen Säugetieren sowie deren Sensibilisierungsraten bei Tierhaarallergikern. Die Bedeutung von Marker- und kreuzreaktiven Allergenen wird hervorgehoben und deren Mehrwert für die klinische Diagnostik diskutiert.

2015 Sep. Kleine-Tebbe J and Jakob T, eds. Berlin Heidelberg: Springer, 2015. p.277-290. ISBN 978-3-662-45220-2.
Other information